Monatsarchive: Januar 2011

Spracherwerb durch Sprechen?

Mythos Nr. 3, aufgezählt von Jack Taylor: Eine Sprache lernt man durch Sprechen. Legionen von Lehrern drängen ihre Schüler zu Äußerungen in der Fremdsprache; jedoch steigert das Sprechen die Kompetenz der Schüler nur indirekt. Taylor nennt vier Belege für diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Embedded Readings: Unterrichtsbeispiel

Die Schüler erhalten die Aufgabe, einen französischen Text von 50 – 100 Wörtern zu schreiben, in dem folgende Strukturen vorkommen sollen: va en ville (geht in die Stadt) – est écrasé(e) sous le pied de la statue (wird unter dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comprehensible Input (CI), Embedded Reading, Freies Schreiben | Hinterlasse einen Kommentar

Embedded Readings

Embedded Readings nennt Laurie Clarcq Lesetexte in drei oder mehr Stufen. Die erste, kürzeste Textfassung ist auf einem elementaren Niveau, für alle Schüler leicht zu verstehen, und stellt eine Art Skizze oder Zusammenfassung einer Handlung dar. Bei jeder weiteren Textfassung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comprehensible Input (CI), Embedded Reading, Freies Schreiben | Hinterlasse einen Kommentar

Korrigieren von Fehlern

Es scheint so selbstverständlich, sagt Jack Taylor. Wie soll ein Schüler merken, dass er einen Fehler gemacht hat, wenn der Lehrer ihn nicht korrigiert? Generationen von Lehrern waren und sind darauf geeicht, Fehler festzustellen und – mal mehr, mal weniger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mythos Grammatik

Jack Taylor setzt sich auf seiner japanischen TPRS-Seite mit den Mythen des Fremdsprachen-Unterrichts auseinander (vergleiche dazu auch Professor Werner Bleyhl in seinem grundlegenden Aufsatz „Die Defizite des traditionellen Fremdsprachenunterrichts“). Taylor  geht als erstes auf die Vorstellung ein, Bewusstmachung und Lernen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Grammatik | Hinterlasse einen Kommentar

Neujahrsvorsätze

Erste Stunde nach den Ferien in der 9. Klasse. An der Tafel stehen die Strukturen: „cette année = dieses Jahr“, „je ne vais plus fumer = ich werde nicht mehr rauchen“ und „va manger plus = wird mehr essen“. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Circling, Comprehensible Input (CI) | Hinterlasse einen Kommentar

Comprehensible Input

Wenn ich davon ausgehe, dass ich eine Sprache nur erwerben kann, wenn ich sie genügend höre und sie für mich eine gleichermaßen soziale wie inhaltliche Bedeutung hat, dann ist klar, dass verständlicher Input auf einer für die Schüler interessanten Ebene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Comprehensible Input (CI) | Hinterlasse einen Kommentar

2011 – Ein gutes Neues Jahr ?!

Jahreswechsel. Zeit zum Innehalten. Welches sind eigentlich die größten Schwierigkeiten, mit denen ich mich im Alltag konfrontiert sehe? Alles beherrschend, ist dort zunächst die einfache Tatsache, dass ich eine Fremdsprache in einer Schule unterrichten muss. Und dies gilt unabhängig davon, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar